RAUCHMELDERPFLICHT SEIT DEM 01.01.2013

 

 

Jährlich brechen ca. 200.000 Brände in Deutschland aus - 94% davon in Privathaushalten und davon ca. 35% zur Nachtzeit.

 

Da während des Schlafens auch unser Geruchssin ausruht, wird der Brandgeruch meist nicht wahrgenommen

und das Feuer kann sich binnen Minuten auf die gesamte Wohnung ausbreiten.

 

 

HIER KÖNNEN RAUCHMELDER LEBEN RETTEN!

 

 

 

Seit dem 01.01.2013 besteht daher nun auch in Bayern die Rauchmelderpflicht für Neu- und Umbauten.

In bereits bestehenden Wohnungen müssen diese bis zum 31.12.2017 nachgerüstet werden.

 

 

Diese Vorschrift gilt vorallem für Schlafzimmer, Kinderzimmer und Flure die zu Aufenthaltsräumen führen.

 

Auch hier gibt es verschiedene Möglichkeiten diese Vorschrift in Ihrem Zuhause umzusetzen.

 

Sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne.

 

 

Kontakt